Sie befinden sich hier:

Hase-Harmonie-Route

Ihre Tour

Hier gewinnen Sie einen groben Überblick der Tour:

1. Tag

Osnabrück - Bersenbrück (ca. 55 km)
Individuelle Anreise in die Stadt des Westfälischen Friedens, nach Osnabrück zum Hotel advena Hohenzollern, gegenüber dem Hauptbahnhof. Parken ist kostenlos. Wir kümmern uns um Ihr Gepäck. Bis 11.00 Uhr treten Sie dann bestens ausgestattet und in aller Ruhe die Reise an. Ihr Weg führt Sie entlang der Hase Richtung Bramsche. Nach einer kurzen Pause fahren Sie über den ausgezeichneten Hasetalradweg nach Bersenbrück. Dort lassen Sie den Abend bei einem regionstypischen Abendessen gemütlich ausklingen.

2. Tag

Bersenbrück - Löningen (ca. 55 km)
Nach einem reichhaltigen Frühstück geht es weiter über den Hasetalweg. Sie radeln durch das Artland mit seinen alten Bau-ernhöfen. Gegen Mittag ist Quakenbrück in Sicht. Hier sollten Sie nach dem Verzehr Ihres Proviantes die Gelegenheit nutzen, den historischen Stadtkern der Burgmannsstadt zu erkunden. Nach soviel Augenschmaus gibt es am Ziel Ihrer Tagestour in Löningen dann wieder etwas für den Genießer-Gaumen.

3. Tag

Löningen - Meppen (ca. 45 km)
"Nirgendwo scheint das Grün grüner zu sein als im Emsland", hat einmal ein Reisender geschwärmt. Sie dürfen das gerne bestätigen und selbst erfahren, bei Ihrer Tour entlang der Hase durch satte Felder und vorbei an uralten Bäumen. Vom Frühstück richtig gestärkt für den Tag, machen Sie in Haselünne Rast, wo Sie einer der traditionsreichen Kornbrennereien unbedingt einen Besuch abstatten sollten. Endstation der Tour ist aber die Kreisstadt des Emslandes, Meppen. Von hier aus treten Sie entweder direkt Ihre Heimreise an, wir bringen Sie zum Ausgangspunkt zurück oder Sie fahren mit der Bahn zurück nach Osnabrück. Alternativ: Gönnen Sie sich eine weitere Nacht und radeln Sie über die Verbindungsstrecke von Rheine/Hörstel nach Osnabrück (40 m).