Sie befinden sich hier:

Geeste

Touristikbüro der Gemeinde Geeste
Am Rathaus 3
49744 Geeste

Tel. 05937 69-108
Fax. 05937/69-103 
E-Mail: info@remove-this.geeste.de
Internet: www.geeste.de

Öffnungszeiten des Rathauses:
Montag bis Freitag: 08.30 - 12.30 Uhr
Montag bis Mittwoch: 14.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 - 18.00 Uhr

Zentral zwischen Meppen und Lingen

Zentral zwischen Meppen und Lingen gelegen, präsentiert die Gemeinde Geeste gleich zwei Hauptattraktionen des Emslandes: das Emsland Moormuseum und den Geester See, der zu zahlreichen Freizeitaktivitäten wie Surfen, Segeln, Radfahren, Inlineskating, Walking und Tauchen einlädt, während Naturfreunde von der Deichkrone aus das angrenzende Feuchtbiotop beobachten können. Direkt am Fuße des Geester Sees befinden sich zudem ein Jugendhaus, ein Jugendzeltplatz, ein „Haus des Gastes“ sowie ein Beachvolleyballfeld.

Das Emsland Moormuseum bietet seinen Besuchern echtes Hochmoor, zwei moderne Ausstellungshallen, spannende Exponate zu den Themen Moorentwicklung, Torfabbau und Moorkultivierung, einen Siedlerhof mit alten Haustierrassen sowie eine Feldbahn. Das Museum ist ein zentraler Anlaufpunkt im Internationalen Naturpark Bourtanger Moor - Bargerveen, zu dem Geeste gehört. Von hier aus lassen sich die Themen der Region auf dem Moor-Energie-Erlebnispfad zu Fuß oder per Rad entdecken.

Naturliebhaber lockt Geeste mit idealen Bedingungen. Zahlreiche Freizeitwege laden zu ausgedehnten Spaziergängen oder Radtouren ein, bei denen u. a. der Kräuterhof in Bramhar, der Trink-Wasser-Erlebnispfad in Varloh oder die Schulbäckerei der Firma Coppenrath in Groß Hesepe zu entdecken sind.

Besonderheiten

  • Emsland Moormuseum
  • Geester See mit Feuchtbiotop
  • Kräuterhof Rosen
  • Trink-Wasser-Erlebnispfad